02.07.2010   //  Von: Frank Völkel   //  Die besten Business-Apps fürs iPad

SAPPLAPP ermöglicht den Zugriff auf SAP ERP per iPad

SAPPLAPP ermöglicht den Zugriff auf SAP ERP per iPad

SAPPLAPP 1.3

Es soll das komplette Firmen-SAP-System auch unterwegs zur Verfügung stellen und richtet sich vor allem an mittelständische Unternehmen. Mit SAPPLAPP  ist somit auch schon zum Zeitpunkt des Meetings mit Kunden oder Lieferanten der Zugriff auf das SAP-System der Firma möglich.

Es lassen sich vor allem Transaktionen innerhalb des ERP-Systems abrufen und verfolgen. Die Einwahl bzw. Anbindung erfolgt über das Firmen-VPN und es muss ein Internet Transaction Server (ITS-Server) zur Umsetzung der grafischen Benutzeroberfläche als HTML-Seiten bereits installiert sein. Letzterer ist jedoch bereits im ERP 6.0 enthalten, so dass nur Benutzer älterer ERP-Versionen einen zusätzlichen Server installieren müssen.

Die App benötigt mindestens die Firmware 3.1.2 und läuft sowohl auf dem iPad in nativer Auflösung (1024 x 768 Bildpunkte) als auch auf dem iPhone (320 x 480 Bildpunkte). Auch wird bereits iOS 4 mit „Fast App switching“ unterstützt. Das winzige Programm belegt 100 KB des iPad-Speichers und kostet 79 Cent. Die SAPPLAPP-App lässt sich über iTunes (direkter Link) herunterladen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: BusinessObjects BI OnDemand

SAP ERP auf dem iPad

SAP ERP auf dem iPad

Mehr zum Thema:  Mobile, SAP BusinessObjects
  • Hbns67

    What happened with sapplapp ???

  • Anonymous

    hallo,

    *.ppt Anzeige mit Office2 HD geht nicht!

  • Anonymous

    Hallo,
    mich würde interessieren wie man *.ppt mit Office2 HD anzeigen kann. Geht nicht!

  • Anonymous

    Oh weh – Office2HD mag ja vielleicht mit absolut simplen Excel-Dateien klarkommen, aber eine derartig simple Datei ist anscheinend selten. Es sind einfach noch viel zu wenige der Excel-Funktionen implementiert. Brauchbar ist die App vielleicht noch für Excel-Anfänger, aber schon an der Excel-Funktion “Rank” scheitert Office2HD zum Beispiel. In meinem nun wirklich noch nicht einmal semiprofessionellen Spreadsheet-Bestand (was man im Büro einer Grundschule so braucht) war nicht eine einzige Datei, die lesbar übernommen wurde – alles völlig unbrauchbar.

  • georg

    sogar bei sap

Weiterempfehlen

  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
 

cforms contact form by delicious:days