04.01.2010   //  Von: Frank Völkel

IT 2010: Mobil, intelligent und energieeffizient (Grafik: grasundsterne)

IT 2010: Mobil, intelligent und energieeffizient (Grafik: grasundsterne)

Technologien 2010

IT-Business-Trends 2010

Smartphone-Apps mit Firmendaten-Zugriff, grafische Datenanalyse, energieeffiziente Rechenzentren, Enterprise Clouds und intelligente Stromnetze sind die wichtigsten Trends 2010.

Fast könnte man von der Omnipräsenz der Daten sprechen. Denn zukünftig arbeiten Mitarbeiter über das Internet zusammen an einem Projekt – in Form einer Tabelle, einer Präsentation oder einer Konstruktionszeichnung. Was beispielsweise der Kollege in Europa vorbereitet hat, kann in Übersee vollendet werden – in einem global agierenden Unternehmen. Auf fertige Dokumente oder Daten lässt sich sogar per Taschencomputer/Smartphone zugreifen, wahlweise beim Kunden vor Ort. Aufträge oder Änderungswünsche landen sofort im zentral abgelegten Datensatz, der sich beispielsweise in einer Cloud befindet. Was bis vor wenigen Jahren noch reine Fiktion war, hält nach und nach im Business-Alltag Einzug.

Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass sich das Internet verstärkt auf mobile Geräte verlagern wird und der ortsgebundene Desktop-Rechner weniger eine Rolle spielt. Das widerspiegeln auch eindeutig die Zahlen, die vom Marktforscher Gartner ermittelt wurden: 14 Prozent des gesamten Mobiltelefon-Segments entfallen bereits auf Smartphones, im Jahre 2013 soll der Anteil bei 38 Prozent liegen. Und was für Firmen wichtig ist: Der Zugang ins Internet erfolgt immer seltener ausschließlich über Portale, sondern über soziale Kontakte-Netzwerke wie Facebook und Twitter.

Pünktlich zum Jahresende veröffentlichen Marktforscher und Beratungsunternehmen wie Euromonitor, Gartner, iSupply, IDC und MDR Instat ihre Prognosen für 2010. Wir haben die aus unserer Sicht wichtigsten Trends aufgegriffen und wagen einen Ausblick ins neue Jahr. Im Segment der Business-IT sind insgesamt fünf Trends auszumachen:

Investitionen in Infrastruktur und Cloud Computing in Deutschland (Grafik: Bitkom)

Geschätzte Investitionen in Infrastruktur und Cloud Computing in Deutschland (Grafik: Bitkom)

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Trend 1 - Enterprise Cloud Computing

Mehr zum Thema:  Cloud Computing, Mobile, Social Media

Weiterempfehlen

  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
 

cforms contact form by delicious:days