29.08.2013   //  Von: Torsten Falk, Cathy Ward

 Tim Noble, Geschäftsführer von SAP UK & Ireland, mit den Nachwuchstalenten Jillian Wildgoose and Paul Clements. (Foto: SAP)

Tim Noble, Geschäftsführer von SAP UK & Ireland, mit den Nachwuchstalenten Jillian Wildgoose and Paul Clements. (Foto: SAP)

Von Uni-Netzwerk bis Reverse Mentoring

Wie SAP junge Talente gewinnt

Botschafter an Universitäten, duale Ausbildung und Manager, die von Absolventen lernen – wie SAP Talente gewinnt, fördert und ans Unternehmen bindet.

Bei Unternehmen zeichnet sich eine grundlegende Veränderung ab: Die Tendenz geht dahin, dass die Endverbraucher künftig den Kurs viel stärker als bisher bestimmen. Bei der Rekrutierung neuer Talente muss der Fokus daher auf Mitarbeitern liegen, die diese Zielgruppe verstehen und ihre Anforderungen jetzt und in Zukunft erfüllen können. Junge Talente spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Auch die SAP muss ihre Belegschaft an den sich ändernden Marktanforderungen immer wieder neu ausrichten. Ziel ist es, den Wettbewerb um die besten Talente zu gewinnen und gleichzeitig die eigenen Mitarbeiter weiterzuentwickeln und langfristig an das Unternehmen zu binden. Dies erreicht die SAP mit folgenden Programmen für junge Talente:

Kooperation mit 1350 Universitäten weltweit

SAP Global University Alliances stärkt die sogenannte „Talente-Pipeline“ – durch die Kooperation mit 1350 Universitäten, die zusammen 80 Prozent der Spitzeninstitute weltweit repräsentieren. Das Early Talent Ambassador Program ist ein Netzwerk für junge Talente innerhalb der SAP, die in Zusammenarbeit mit den Universitäten als Botschafter für die SAP agieren. Ihr Ziel ist es, das Unternehmen unter Hochschulabsolventen bekannt zu machen und als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren.

- Nach Absolventenvorschlägen Kernprozesse im Vertrieb verändert

- Junge Talente begleiten Führungskräfte durch den Arbeitstag

- UK-Geschäftsführer von SAP lässt sich von jungen Kollegen Apps empfehlen

Dieser Artikel ist Teil unseres Themenschwerpunkts Personalmanagement. Alle Beiträge des Schwerpunkts finden Sie in unserem Special.

Weiterempfehlen

  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
  4. (Pflichtfeld)
 

cforms contact form by delicious:days